Bessere Chancen durch Sprache
NEU: Abendkurse von 17:00 Uhr – 20:15 Uhr. Jetzt anrufen!

Integrationskurse Deutsch

Sie wollen Deutsch lernen? Wir helfen Ihnen!

Ihre Ziele:

  • die deutsche Sprache lernen
  • lesen, schreiben, sprechen, verstehen in den Niveaustufen A1, A2 und B1
  • Kennenlernen der Geschichte, Kultur und Rechtsordnung in Deutschland
  • Deutsch-Test für Zuwanderer A2/B1 (DTZ) und Test “Leben in Deutschland” (TLiD) / Einbürgerungstest

Bénédict in Düsseldorf ist seit Einführung der Integrationskurse ein vom BAMF anerkannter Träger zur Durchführung der Integrationskurse nach dem Zuwanderungsgesetz sowie lizensiert zur Abnahme der Abschlussprüfungen („Deutschtest für Zuwanderer“ und Test „Leben in Deutschland“).

Von besonderer Wichtigkeit ist für uns eine professionelle, zielorientierte Durchführung der Kurse. In unseren Kursen sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der ganzen Welt; so lernen alle voneinander, verstehen die anderen Kulturen und Religionen und praktizieren im täglichen Umgang miteinander Respekt und Toleranz.

Alle unsere Dozentinnen und Dozenten sind vom BAMF anerkannt und verfügen über Prüferlizenzen der telc. Sie haben langjährige Unterrichtserfahrung in den Bereichen „Deutsch als Fremdsprache“ und „Deutsch als Zweitsprache“.

Im persönlichen Beratungsgespräch informieren wir Sie und finden gemeinsam mit Ihnen den für Sie am besten passenden Kurs. Das Beratungsgespräch können wir mit Ihnen in Englisch, Arabisch, Russisch, Polnisch, Georgisch, Griechisch, Französisch oder Spanisch führen.

Unterrichtszeiten
08:30 Uhr bis 12:45 Uhr
08:30 Uhr bis 11:45 Uhr (Alpha)
17:00 Uhr bis 20:15 Uhr (Abendkurs)

Termine
Laufende Kursstarts, z.B.:
14.12.2022
30.01.2023 (Abendkurs)
05.06.2023 (Jugendkurs)

Kosten pro UE
kostenbefreit: 0 €
teilfinanziert: 2,20 €
ohne Förderung: 4,40 €

Abschlüsse
Deutsch-Test für Zuwanderer/
B1-Prüfung (telc- Zertifikat DTZ)
+ Test “Leben in Deutschland”/
Einbürgerungstest

Standort und Kontakt
Ackerstraße 3
Herr Andreas Wallner

E-Mail:
ik@benedict-schulen.de
Telefon: 0211 355940-128

  Telefon: 0211 355940-103


Zentrale: 0211 355940-0